Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Opfer wurde mit einem Schuss getötet

Opfer wurde mit einem Schuss getötet

Veröffentlicht: 10/05/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (neu) Das 44 Jahre alte Opfer des Kapitalverbrechens von Donnerstagabend in der Offenbacher Luisenstraße wurde mit einem Schuss getötet. Das hat die Obduktion ergeben, die am Freitagvormittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach, im Institut für Rechtsmedizin der Universität Frankfurt durchgeführt wurde. Wie bereits mehrfach berichtet, war es am Abend gegen 19 Uhr zu dem Vorfall in der Luisenstraße gekommen, als die 44-Jährige dort in ihrem Wagen wartete. Der 42 Jahre alte Verdächtige flüchtete in einem grauen Audi A4. Dieses Fahrzeug wurde wenig später in der Klingsporstraße verlassen aufgefunden. Nach dem Schützen wird nach wie vor gefahndet.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte