Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Passat kam auf Bahngleisen zum Stehen

Passat kam auf Bahngleisen zum Stehen

Veröffentlicht: 25/05/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Rodgau (mm) Ein roter Passat ist am Dienstag, gegen 1.40 Uhr, auf den Bahngleisen in Hainhausen nach einem Unfall zum Stehen gekommen. Der Bahnverkehr musste daraufhin für gut zwei Stunden eingestellt werden. Ein 35-Jähriger aus Kroatien hatte im Bereich der Offenbacher Landstraße/Ringstraße mit dem Passat einen Metallzaun zu den angrenzenden Bahngleisen durchbrochen und war auf den Schienen zum Stehen gekommen. Zuvor hatte der Unfallverursacher noch einen Stromverteilerkasten und ein Verkehrsschild beschädigt. An dem Volkswagen entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Die Höhe der anderen Schäden ist nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen ist der 35-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Wegen des Verdachts den Unfall unter Drogeneinfluss verursacht zu haben, wurde bei ihm ein Drogentest und eine Blutentnahme durchgeführt. Eine Sicherheitsleistung musste der Fahrer ebenfalls hinterlassen. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heusenstamm (06074 837-0) zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte