Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Peggy Hillerich seit 25 Jahren bei der Stadt Seligenstadt

Peggy Hillerich seit 25 Jahren bei der Stadt Seligenstadt

Veröffentlicht: 04/09/2017 von Stadt Seligenstadt

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Seligenstadt

Die deutsche Wiedervereinigung brachte die damals 16 Jahre junge Peggy Tüchelmann nach Seligenstadt. Der Fall der Mauer leitete auch in ihrem Leben eine entscheidende Wende ein, sie kam ins hessische Seligenstadt und blieb bis heute. Jetzt feiert die verheiratete Peggy Hillerich ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Seligenstädter Stadtverwaltung. Die Stadt Kindelbrück (gelegen in Thüringen in der Nähe von Erfurt) war damals im Jahr 1992 an einer Art städtepartnerschaftlichen „Amtshilfe“ interessiert. Das Ziel der Thüringer Stadtverwaltung war gewesen, einen ihrer Berufseinsteiger durch die Stadt Seligenstadt ausbilden zu lassen und die Wahl fiel auf Peggy. Das Ausbildungsverhältnis von Peggy Tüchelmann, jetzt Hillerich, begann am 1. August 1992 und endete mit der Abschlussprüfung, die am 29. Juni 1995 als Verwaltungsfachangestellte abgelegt wurde. Ab 30. Juni 1995 befristet bis 30. August 1997 wurde sie in der Stadtkasse weiterbeschäftigt, danach in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.

Mit Wirkung vom 14.12.1998 erfolgte die Umsetzung vom Kassen- und Steueramt zum Umweltamt. Zu Ihren Aufgaben gehörten Sekretariatsarbeiten für den Amtsleiter sowie die Bearbeitung von Abfallangelegenheiten.

„Durch ihr Tätigkeitsfeld hat Peggy Hillerich intensiven Kontakt mit der Bürgerschaft. Viele sind mindestens einmal mit ihr persönlich, telefonisch oder schriftlich in Kontakt getreten; sei es beim Kauf einer Mülltonne, bei der Anmeldung von Sperrmüll oder bei Fragen zu den Abfallgebühren“, mutmaßt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Im Laufe der Zeit erweiterte sich Hillerichs Tätigkeitsfeld um die Finanzplanung für den Abfallsektor sowie die Vergabe der umfangreichen öffentlichen Aufträge an diverse Dienstleister und Logistikunternehmen. Seit 2013 unterstützt die Verwaltungsfachangestellte Hillerich mit viel Freude den Stadtbrandinspektor in allen administrativen Angelegenheiten der Seligenstädter Feuerwehren, wie z.B. die Verwaltung der Finanzmittel oder auch das Einholen der erforderlichen Beschlüsse für Beschaffungen der Feuerwehr.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte