Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Planungsstart für die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2021“

Planungsstart für die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2021“

Veröffentlicht: 24/04/2021 von Stadt Mühlheim am Main

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim

Vom 10. bis 19. September 2021 soll zum dritten Mal die Mühlheimer Ausgabe der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ stattfinden. Die Aktionswoche ist Teil des bundesweiten Aktionsbündnisses, das zum 17. Mal unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier organisiert wird.

Ziel der Woche ist es, die Bandbreite des gesellschaftlichen Engagements, trotz der schwierigen Vorsausetzung, miteinander zu vernetzen. Zugleich solle eine öffentliche Plattform für das soziale Engagement in der Stadt geboten werden mit dem Ziel, mehr Sichtbarkeit zu schaffen. Aus diesen Grund sind soziale wie caritativ orientierte Initiativen aus Mühlheim, unabhängig von Größe und Grad der Professionalität, zur Teilnahme eingeladen, sich an der Aktionswoche zu beteiligen.

Die Corona-Pandemie stellt dabei in diesem wie auch im letzten Jahr eine besondere Herausforderung dar. „Unser Anliegen ist es ein positives Zeichen der Zuversicht und Perspektive in dieser sehr schwierigen Zeit setzen. Wir wollen die Initiativen mit einer virtuellen Auftaktveranstaltung in die Planungen für die diesjährige Aktionswoche einbinden. Dabei werden wir gemeinsam überlegen, welche Angebote auch unter den Vorzeichen der Pandemie stattfinden könnten. Zugleich informieren wir über Rahmenbedingungen und Alternativen, die eine sichere Durchführung ermöglichen sollen. Wir denken hierbei bspw. an digitale Formate oder Aktionen für Kleinstgruppen oder Einzelpersonen.“, berichten Linda Huf und Martin Mrosek, die für die Koordination des sozialen Ehrenamtes im Rathaus zuständig sind.

Parallel wird auf den diesjährigen Themenschwerpunkt „Inklusion und Engagement“ aufmerksam gemacht. „Inklusion ist vielfältig und bunt. Sie ist ein zentraler Pfeiler unserer demokratischen Stadtgesellschaft, der gleichberechtigt zu Werten wie Freiheit und Chancengleichheit steht. Inklusion stärkt den sozialen Zusammenhalt und schafft ein Bewusstsein für die Rechte aller Menschen. Dieses Bewusstsein für eine inklusive Gesellschaft wird bereits heute in den Mühlheimer Vereinen und Organisation in vielfältiger Weise gelebt. Deshalb unterstütze ich ausdrücklich das diesjährige Motto“, kommentiert Bürgermeister Daniel Tybussek die Planungen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 05.05.2021, um 18:30 Uhr statt. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wird die Veranstaltung auf der digitalen Plattform „Microsoft Teams“ durchgeführt. Für Fragen und Informationen zur Aktionswoche stehen die Mitarbeitenden der Koordination Soziales Ehrenamt gerne zur Verfügung. Die Anmeldefrist zum Auftakttreffen läuft bis zum 28.04.2021. Kontakt: E-Mail: [email protected]; Telefonisch: 06108 / 601 106.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte