Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Polizei zeigte starke Präsenz zum Schutz vor Einbrechern

Quelle: PP SOH

Polizei zeigte starke Präsenz zum Schutz vor Einbrechern

Veröffentlicht: 17/11/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
»» Dreieich
»» Heusenstamm
»» Langen
»» Rödermark

Heusenstamm, Dietzenbach und Rödermark, Langen und Dreieich, sowie Autobahn 661 und Hanau (aa) Anwohner und Verkehrsteilnehmer könnten sich zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh über zahlreiche Polizeistreifen gewundert haben. Die Beamtinnen und Beamten waren "zum Schutz vor Einbrechern in der dunklen Jahreszeit" in den Wohn- und Industriegebieten von Heusenstamm, Dietzenbach, Rödermark, Langen, Dreieich und in Hanau unterwegs. Zudem wurden Kontrollstellen an den Zufahrtsstraßen sowie auf der Autobahn 661, Abfahrt Egelsbach, eingerichtet. Die Kräfte zeigten insbesondere als Fußstreifen bewusst Präsenz, um für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu sein. Zudem wurden die Gebiete auch in Zivil bestreift. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte, die zum Teil von der Hessischen Bereitschaftspolizei Mühlheim unterstützt wurden, 170 Personen und 100 Fahrzeuge. In Langen unterstützten Streifen unter anderem die vorläufige Festnahme eines mutmaßlich randalierenden Ladendiebes, wobei gegen den Verdächtigen ein offener Haftbefehl wegen einer Zahlung von 3.150 Euro bestand. Diesen Betrag konnte der Mann jedoch nicht begleichen und wurde daher in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Ansonsten stellten die Beamtinnen und Beamten die ein oder andere Verkehrsordungswidrigkeit und einen Betäubungsmittelverstoß fest. Die Polizei zieht eine positive Bilanz der Kontrollaktionen und hat mit ihrer Präsenz gewiss das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gestärkt.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte