Fotogalerie

Zahlreiche BTI-ler für die Nationalmannschaften nominiert

BTI-Foto zeigt Svenja Greunke, BTI-Trainer Steffen Brockmann und Stephanie Wagner

Zahlreiche BTI-ler für die Nationalmannschaften nominiert

Veröffentlicht: 23/05/2012 von BTI LangenRheinMain

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Hessen
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Ehemalige und aktuelle BTI-ler, die also im „Basketball-Teilzeit-Internat LangenRheinMain“, kurz BTI Langen, gefördert wurden oder werden, wurden von den Bundestrainern wieder zahlreich zu Maßnahmen der Nationalmannschaften eingeladen.

An vorderster Stelle stehen dabei die Nominierungen für die Frauen- und Männer-Nationalmannschaften. Beide bereiten sich ab jetzt intensiv auf die Qualifikationsspiele zur Europa-Meisterschaft 2013 vor.

Ihren ersten intensiven Lehrgang bereits hinter sich haben Svenja Greunke, Anna-Lisa Rexroth und Stephanie Wagner (alle Rhein-Main Baskets). Vom 15. bis 21. Mai wurde in Kienbaum bei Berlin unter Leitung des neuen Bundestrainers Andreas Wagner vor allem viel Kondition gebolzt und das Kennenlernen der neuen Spielerinnen forciert.

Am 22. Mai gab der neue Herren-Bundestrainer Svetislav Pesic seinen stark verjüngten Kader der Männer bekannt. Mit Robin Benzing (Bayern München, ehemals SSC Bergstraße und TV Langen), Patrick Heckmann (Boston College) und Philipp Neumann (Brose Bamberg, ehemals TV Babenhausen und Aschaffenburg/TS Klein-Krotzenburg) sind gleich drei dabei, die ihren Schliff als Jugendspieler auch im Individualtraining des BTI Langen erhielten.

Interessant nebenbei: Auch Svetislav Pesic gehörte einst zu denen, die im BTI Langen talentierte Jugendliche auf Nationalmannschaftseinsätze vorbereiteten. Das war vor zwanzig Jahren, als er jeden Donnerstag von Hagen nach Langen reiste und mit Tim Nees und Nico Wucherer im BTI individuell arbeitete. Aus Tim Nees wurde später vielfacher Nationalspieler und ein internationaler Basketballstar.

Philipp Neumann und Patrick Heckmann, der im ASC Mainz groß geworden ist, vor seinem Wechsel nach USA noch zwei Jahre beim TV Langen in der ProB antrat, gehören auch dem aktuellen B-Kader der U20-Herren an. Sie wollen mit Bundestrainer Frank Menz bei der EM 2012 ihren hervorragenden 5. Platz von 2011 verteidigen.

Dem weiblichen D/C-Kader gehört auch 2012 wieder Lisa Janko (Jahrgang 96) an. Sie begann bei SG Weiterstadt mit dem Basketball, spielt aktuell im TV Langen sowie bei den Rhein-Main Baskets. Im BTI wird sie seit 2008 gefördert.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte