Fotogalerie

Quartett vorläufig festgenommen

Quartett vorläufig festgenommen

Veröffentlicht: 01/04/2014 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (aa) Verdächtige Personen im Bereich der Gartenkolonie am Gravenbruchweg meldeten Zeugen am späten Montagabend dem 2. Polizeirevier. Tatsächlich stellten die Polizisten kurz vor 23 Uhr einen Gartenhüttenaufbruch und Aufbruchsspuren an einer weiteren fest. An der einen Laube war ein Fenster eingeschlagen sowie an der Tür gehebelt worden. Außerdem wurde der angrenzende Schuppen aufgebrochen. Bei dem zweiten Gartenhaus fanden sich Hebelspuren an der Tür. Es konnten Spuren gesichert werden. Im Rahmen der Fahndung ergriffen die Schutzleute ein 15-jähriges Mädchen sowie drei junge Männer im Alter von 16, 18 und 22 Jahren. In unmittelbarer Nähe fanden die Beamten ein im Gebüsch liegendes Fahrrad. Vermutlich wurde das Rad aus dem Schuppen gestohlen. Die Verdächtigen mussten mit zur Wache. Auf das Quartett kommt nun ein Strafverfahren wegen schweren Diebstahls zu. Die Ermittlungen dauern an.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte