Fotogalerie

Zusammengeschlagen und ausgeraubt

Zusammengeschlagen und ausgeraubt

Veröffentlicht: 14/04/2014 von Offenbach (ppsoh)

» Hessen
» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
» Polizei

Hainburg (mm) Am Samstag, gegen 3.30 Uhr, wurden zwei junge Leute auf einem Parkplatz an der Daimlerstraße zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die drei unbekannten Täter hatten die beiden 24- und 27 Jahre alten Männer vor einer Diskothek angepöbelt und dann auf einem gegen überliegenden Parkplatz geschlagen und am Boden liegend auf sie eingetreten. Während der Auseinandersetzung wurde dem 27-Jährigen das Portemonnaie als auch sein Handy geraubt. Nach ersten Erkenntnissen seien die 20 bis 25 Jahre alten Täter in Richtung Siemensstraße gelaufen und dann mit einem Taxi weggefahren. Einer der Unbekannten trug eine auffällige Kette, die einem Rosenkranz ähnelte. Ein anderer hatte einen sogenannten Boxerhaarschnitt (Seiten sehr kurz, Deckhaar länger). Der Dritte hatte blonde Haare und einen Drei-Tage-Bart. Die Polizei bittet, dass sich der Taxifahrer aber auch Passanten sowie Besucher der Diskothek melden sollen, die Hinweise auf das Schlägertrio geben können (Kripo-Hotline: 069 8098-1234).

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte