Fotogalerie

Interaktive Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz durch AEM

Interaktive Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz durch AEM

Veröffentlicht: 24/10/2014 von Gemeinde Mainhausen

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mainhausen

AEM ist eine interaktive Beschwerde- und Anregungsmanagement Software für Kommunen. Hier kann sich der Bürger aktiv an der Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur beteiligen, indem er auf Mängel wie zum Beispiel Straßenschäden, auf eine illegale Müllablagerung oder einen unbefahrbarer Radweg hinweist. Auch neue Ideen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge werden direkt und ohne Umwege an die zuständige Stelle weitergeleitet. Das System steht Ihnen rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche zur Verfügung.

Ganz ohne aufwendige Registrierung wählen Sie auf der Benutzeroberfläche der Gemeinde-Homepage oder der mobilen Version des Anregungs- und Ereignismanagements (AEM), kostenlos im Apple App Store für iPhone sowie auf Google Play als Android App, ein Anliegen aus einer Liste von verschiedenen Kategorien aus und ergänzen eine kurze Beschreibung. An dieser Stelle können Sie selbstverständlich auch ein Foto zur Meldung einfügen. Die Lokalisierung erfolgt entweder durch ein Symbol in der Karte oder über die Angabe der Adresse. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gemeindeverwaltung Mainhausen werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Über den Stand der Bearbeitung werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte