Fotogalerie

Förderverein spendet für Rumänien

Das Organisationsteam des Flohmarktes übergab Sascha Wolf, Mitglied der Projektgruppe „Casa de Copii“ der katholischen Pfarrgemeinde „St. Sebastian” in Eppertshausen seine gesammelten Hilfsgüter.

Förderverein spendet für Rumänien

Veröffentlicht: 27/11/2014 von Förderverein der Kita III Am Rückersgraben e.V.

» Vereine im Blickpunkt
»» Familie
»» Soziales
» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau

Der Förderverein der Kita III Am Rückersgraben e.V. ist auf das Hilfsprojekt „ Casa de Copii“ der katholischen Pfarrgemeinde St. Sebastian in Eppertshausen aufmerksam geworden, welches Kinderheime und bedürftige Menschen in Rumänien unterstützt.

Seit über 20 Jahren arbeiten die Helfer unermüdlich für den guten Zweck, seit 1993 gehen jährlich mehrere Transporte mit zahlreichen Hilfsgütern nach Sincrai in Rumänien.

Bei jedem des 2x im Jahr veranstalteten Flohmarktes der Kita III Am Rückersgraben e.V. bleiben einige Sachen zurück, die sich in der Fundgrube sammeln und meist nicht mehr abgeholt werden. Seit dem ersten Flohmarkt vor rund 6 Jahren hat sich somit einiges an Spielzeug und Bekleidung angesammelt, die nun gespendet werden. Der nächste Transportnach Rumänien findet Mitte Dezember statt.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte