Fotogalerie

Informieren, beraten, helfen

Informieren, beraten, helfen

Veröffentlicht: 27/12/2014 von Deutsche Rentenversicherung Hessen

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach

FRANKFURT AM MAIN / KÜNZELL. Wann kann ich in Rente gehen? Wo erstelle ich einen Rentenantrag? Wie wirken sich Zeiten der Kindererziehung, Arbeitslosigkeit oder Altersteilzeit auf meine Rente aus? Die kostenlosen Vorträge und Seminare der Deutschen Rentenversicherung Hessen geben Antworten.

Das Vortragsprogramm ist vielseitig und bietet die Möglichkeit, unter aktuellen Themen auszuwählen. Die Rentenexperten der Deutschen Rentenversicherung Hessen greifen gezielt Fragen auf, mit denen sie in der Beratungspraxis täglich konfrontiert werden.

Wer sich beruflich oder ehrenamtlich mit der Rentenversicherung beschäftigt und tiefer in die Materie einsteigen möchte, erlangt im Seminar für Einsteiger ein fundiertes Grundwissen über die gesetzliche Rente.

Alle Vorträge beginnen um 16:30 Uhr. Veranstaltungsort ist die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Hessen in der Danziger Straße 2 in Künzell. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich (Tel.: 0661 4803 9793 07 / Fax: 0661 4803 9791 90 / E-Mail: [email protected]).

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte