Fotogalerie

Panoramatherapie – das Juffing Hotel & Spa erfindet sich neu

Panoramatherapie – das Juffing Hotel & Spa erfindet sich neu

Veröffentlicht: 18/01/2015 von MaroPublic

» Urlaub im Blickpunkt

Das 4-Sterne-Superior-Hotel im Tiroler Thierseetal hat sich zum Winter neu erfunden: Die 31 Zimmer des Stammhauses wurden vollkommen umgestaltet; Fenster, Türen, Böden, Bäder, Möbel und Stoffe von Grund auf erneuert. Unter dem angehobenen Dach des Stammhauses finden zwei neue, loftartige Penthouse-Suiten Platz, ein Zimmer verwandelt sich zur „Skylove“-Suite mit eigener, sichtgeschützter Dachterrasse.

Helligkeit, Wärme und Öffnung bestimmen das neue Raumkonzept, geschwungene Linien, warme Farbakkorde von Goldgelb über Ocker bis Bernstein und kuschelige Ruhe-Inseln werden den Zimmern und Suiten eine feminine Ausstrahlung geben. Für die Ausstattung wurden helles, feinporiges Ahornholz aus heimischen Wäldern und englische Möbelstoffe ausgewählt. Warme Sandsteinfliesen, formschöne Waschtische und Badewannen, Holzverkleidungen in Kombination mit Edelstahlflächen schaffen in den offenen Bädern ein behagliches Wohngefühl.

In den komplett renovierten Zimmern und Suiten gehen Schlafzimmer, Wohnbereich und Badezimmer fließend ineinander über, statt Mauern und Türen trennen nur noch Möbelwände die großzügigen Nassbereiche mit barrierefreien Regenduschen vom Wohnraum. In den beiden Penthouse-Suiten Skyfall und Skylight erfährt die Badekultur nach Juffinger Art mit Luxus-Saunen in Private Spas noch einmal eine Steigerung.

Ein Ort für himmelstürmende Gefühle

„Skyfall“, „Skylight“ und „Skylove“ – diese Namen sind Programm. Himmel und Weite, freier Blick und ein befreites Lebensgefühl sollen die neuen Suiten spüren lassen. Die wunderbare Aussicht Richtung Kaisergebirge ist das Highlight der zwei Penthouse-Suiten „Skyfall“ und „Skylight“ mit einer Größe von 65 bzw. 76 m2. In luftiger Höhe schwebt man sozusagen über den Dingen, beim Saunieren im Private Spa mit Panoramablick, in den sichtgeschützten Loggien, am gemütlichen Lieblingsplatz neben dem warmen Kachelofen im Wohnbereich.

Das Wechselspiel zwischen Offenheit und Intimität bestimmt das Wohnerlebnis: An die Stelle von Türen treten Verbindungen, Einblicke und Aussichten. So sind die großen Duschen, in denen der Regen direkt aus der Decke plätschert, vollkommen Stufen- und Türenfrei zugänglich. Im Schlafzimmer genießt man den schönsten Blick ins Freie, wenn man in der Doppelbadewanne liegt. Die Skylight-Suite bietet zwei getrennte Schlaf- und Badezimmer und ist für bis zu vier Personen belegbar.

Himmlische Liebe

Ein einziges Zimmer im Juffing hatte keinen Balkon und bekommt nun einen umso schöneren Freiluftplatz: Eine Rooftop-Terrasse, auf der man vollkommen ungestört und ungesehen den Wolken dabei zuschauen kann, wie sie über den Himmel segeln. Wozu der Name Skylove die Gäste dieser 45 m2 großen Panorama Suite inspiriert, bleibt ihnen selbst überlassen.

Weitere Neuerungen betreffen alle Zimmer und Suiten des Hotels Juffing. Sie werden mit einer Bio-Teebar ausgestattet, in jedem Quartier befindet sich außerdem ein Gäste-Tablet, mit dem die Gäste einfach und kostenlos ins Netz gelangen können, um zum Beispiel Wellnessanwendungen zu buchen oder aktuelle Informationen einzuholen.

Debüt im Schnee

Das Eröffnungs-Angebot „Great Opening – small price“ gilt in den Zeiträumen 6.1.-1.2.2015, 1.3.-31.3.2015 sowie 12.4.-13.5.2015 und gibt Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten zum günstigen Preis kennenzulernen. Drei Übernachtungen inkl. aller Wohlfühlleistungen und eines Spa-Wohlfühltalers im Wert von 20,- Euro sind in den Suiten Skylight und Skyfall für 450,- Euro pro Person buchbar.

Informationen

Juffing Hotel & Spa, Hinterthiersee 79, 6335 Thiersee Tirol Österreich, Telefon +43 5376-5585-0, Fax +43 5376 5585 300, E-Mail [email protected], Internet www.juffing.at

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte