Fotogalerie

Über den Dingen schlafen im Pacheiner

Ruhe genießen im Alpinhotel Pacheiner auf der Gerlitzen, Kärnten

Über den Dingen schlafen im Pacheiner

Veröffentlicht: 10/03/2015 von MaroPublic

» Urlaub im Blickpunkt

Wenn die letzte Gondel die Gipfelstation der Kärntner Gerlitzen verlässt, die Wanderer oder Skifahrer sich vom Berg verabschieden, kehrt Ruhe ein. Natur und Stille übernehmen nun wieder die Regie, nur ganz oben, auf 1.900 m, haben einige Privilegierte den Gipfel für sich allein. Wer im Vier-Sterne-Alpinhotel Pacheiner übernachtet, hat über sich nur noch die Sterne und um sich ein grenzenloses Bergpanorama von den Nockbergen über die Karawanken und Julischen Alpen bis zu den Hohen Tauern. Abgesehen von der Stille und der reinen Höhenluft unterstützt auch die Ausstattung der Zimmer mit natürlichen Materialien den guten Schlaf. Lärchen- und Zirbenholz, Schiefer und Lodenstoffe prägen den modernen, alpinen Stil der Räume. Bergsport und danach ein paar Runden im Infinity-Pool mit traumhafter Aussicht fördern die Bettschwere. Wer trotzdem aufbleibt, ist wahrscheinlich zum „Sternderlschauen“ in der hoteleigenen Sternwarte verabredet. Noch bis 22. März 2015 gibt es die Sterngucker-Pauschale mit vier Übernachtungen, Halbpension, 3-Tages-Skipass, zwei Sternwartebesuchen, einem Fondueabend und Bullyrodeln, buchbar ab 523,50 Euro pro Person.

Weitere Informationen

Alpinhotel Pacheiner, Pölling 20, 9520 Gerlitzen, Kärnten, Österreich, Tel. 0043 4248 2888, E-Mail: [email protected], Internet: www.pacheiner.at

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte