Fotogalerie

Computerkurse in entspannter Runde

Computerkurse in entspannter Runde

Veröffentlicht: 24/03/2015 von Stadt Langen

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen

Wer leicht und freudig Computerkenntnisse erwerben möchte, ist in den Kursen im Begegnungszentrum Haltestelle genau richtig. In lockerer und entspannter Runde mit maximal sechs Teilnehmern ist der Fortbildungserfolg garantiert.

Am 14. April startet ein Kurs für Einsteiger, der zwölf Stunden umfasst (immer dienstags und donnerstags von 11 bis 13 Uhr). Michael Och, der Computerspezialist der Haltestelle, führt grundlegend in die Welt der digitalen Medien ein. Es geht um die Bedienung der Maus, um Windows 8 und was man mit einem Computer alles machen kann. Wer sich schon etwas auskennt, kann in einem Internet-Grundlagenkurs weitermachen, der am 23. April anfängt. Fortgeschrittene sind ab 21. April in einem Internet-Aufbaukurs gut aufgehoben, der sich dem Online- Einkaufen, den Foren und den sozialen Netzwerken widmet.

Über die Bildbearbeitung in Photoshop Elements dreht sich alles in einem Kurs, der am 16. April beginnt. Das Bearbeiten von Bildern ist eine der Königsdisziplinen am Computer und macht riesigen Spaß - wenn man weiß, wie es geht. Eben das wird in der Haltestelle spielerisch und leicht verständlich vermittelt.

Die Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene umfassen jeweils zwölf Stunden an sechs Terminen. Die Teilnahme kostet pro Kurs 99,50 Euro.

Ein weiteres Angebot für Einsteiger macht mit den vielen Möglichkeiten von iPhone und iPad vertraut. Michael Och zeigt, wie die Geräte eingerichtet und bedient werden und was es mit den Apps auf sich hat. Los geht es am 22. April. Vorgesehen sind zehn Zeitstunden an fünf Terminen. Information und Anmeldung im Begegnungszentrum Haltestelle, Elisabethenstraße 59 a, Telefon 06103 203-920.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte