Fotogalerie

Natur-Idylle auch für Hunde im Hotel Bergschlössl

Natur-Idylle auch für Hunde im Hotel Bergschlössl

Veröffentlicht: 04/08/2015 von MaroPublic

» Urlaub im Blickpunkt

Eine Alm ohne Tiere wäre wie ein Brunnen ohne Wasser – traurig und leblos. Deshalb ist es für die Gastgeber des Hotels Bergschlössel in Lüsen in den Südtiroler Dolomiten auch selbstverständlich, Hundebesitzer samt ihren Lieblingen willkommen zu heißen. Als Mitglied der Naturidyll-Hotels gehört Hundefreundlichkeit ausdrücklich zum Profil des familiengeführten 4-Sterne-Hauses. Hoch über dem Eisacktal, in 1.040 m Höhe gibt es inmitten von Wiesen und Wäldern, Almen und Bergen genug Freiraum für alle, für Erwachsene und Kinder genauso wie für Vierbeiner.

Die große hoteleigene Wiese wartet nur darauf, von neugierigen Hunden erforscht und erschnüffelt zu werden. Für die lauffreudigen Tiere und ihre Besitzer gibt es unzählige Wege durch die Bergwelt von Lüsen, bei der Orientierung hilft eine Wanderfibel, die man bei der Anreise erhält oder auf dem Zimmer vorfindet. Wenn Herrchen und Frauchen gemeinsam mit ihrem Hund dinieren wollen, wird für sie in der Stube gedeckt. Als Beitrag für die zusätzliche Reinigung werden für einen Hund 16,- Euro pro Tag verrechnet, Futter muss man selbst mitbringen. Ein Sommerwellnesspaket mit vier Übernachtungen inkl. Schlössl-3/4-Pension ist ab 485,- Euro pro Person buchbar, es enthält eine geführte Wanderung mit Gipfeljause, eine Morgenwanderung mit Almfrühstück und zur Entspannung eine Ganzkörpermassage. www.bergschloessl.com

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte