Fotogalerie

Zwei 18-Jährige kamen in Untersuchungshaft

Zwei 18-Jährige kamen in Untersuchungshaft

Veröffentlicht: 10/08/2016 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
»» Dietzenbach
»» Heusenstamm
» Polizei

Obertshausen, Dietzenbach und Heusenstamm (aa) Die Kriminalpolizei vollstreckte am Freitag zeitgleich in Obertshausen, Dietzenbach und Heusenstamm drei Durchsuchungsbeschlüsse und dabei auch zwei Haftbefehle. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Darmstadt - Zweigstelle Offenbach - und des Polizeipräsidiums Südosthessen wegen Diebstahls und versuchten Einbruchdiebstahls. Im Fokus der Ermittler stehen zwei 18-Jährige aus Obertshausen und Dietzenbach, die beim Offenbacher Fachkommissariat 35 als Mehrfach-/Intensivtäter geführt werden. Die Beschuldigten sollen mit einem 14-jährigen mutmaßlichen Mittäter aus Heusenstamm Diebstähle im Kreis Offenbach begangen haben. Zudem sollen die beiden Älteren während ihrer Bewährungszeit erneut straffällig geworden sein. Die Beamten stellten Beweismaterial sicher; darunter befanden sich auch zwei E-Bikes, die in der Nacht zum Donnerstag gestohlen worden waren. Die beiden 18-jährigen Beschuldigten wurden schließlich beim zuständigen Amtsgericht in Offenbach dem Haftrichter vorgeführt. Gegen sie erging Untersuchungshaftbefehl. Seit dem Wochenende sitzen die jungen Männer nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen dauern derweil an.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte