Fotogalerie

Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen

Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen

Veröffentlicht: 22/08/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (aa) Alles richtig gemacht hatte am Sonntagabend ein aufmerksamer Zeuge: Kurz nach 19 Uhr alarmierte er die Polizei, dass in der Schleussnerstraße gerade zwei Männer auf dem Grundstück eines Autohauses seien. Bis zum Eintreffen der ersten Streifen blieb der Anrufer in der Leitung und schilderte, was er aus sicherer Entfernung beobachtete. Die Polizisten nahmen schließlich zwei 37 und 44 Jahre alte Männer vorläufig fest. Beide hatten offensichtlich Felgen und andere Metallgegenstände zwecks Einladung ins Auto über den Zaun geworfen. Außerdem sollen schon eine Stoßstange und andere Metallteile bereitgelegt worden sein. Die mutmaßlichen Metalldiebe wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt - Zweigstelle Offenbach - am Montag zur richterlichen Vorführung gebracht; für beide Verdächtigen, die in Deutschland keinen Wohnsitz haben, wurde Untersuchungshaft angeordnet. Sie wurden bereits in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte