Fotogalerie

Jugendliche als Unfallzeugen gesucht

Jugendliche als Unfallzeugen gesucht

Veröffentlicht: 19/03/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Polizei

Langen (aa) Die Polizei geht nach einer Unfallflucht, die sich bereits am vergangenen Donnerstagabend in der Bahnstraße in Höhe der Hausnummer 40 ereignet hat, ersten Hinweisen nach und sucht noch zwei Mädchen, die vermutlich ebenfalls als Zeugen in Frage kommen. Kurz vor 18 Uhr war ein roter Kleinwagen beim Einparken gegen einen grauen Mazda gestoßen. Nach ersten Erkenntnissen sei die Verursacherin kurz ausgestiegen, dann aber doch weggefahren, ohne sich um den Schaden von etwa 1.800 Euro zu kümmern. An dem roten Auto waren Offenbacher Kennzeichen angebracht. Den "Knall" sollen die beiden Jugendlichen, die gerade in Höhe der Erk-Schule zu Fuß unterwegs waren, gehört und sich daraufhin umgedreht haben. Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06103 90300 bei der Langener Wache zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte