Fotogalerie

Karambolage auf Supermarktparkplatz

Karambolage auf Supermarktparkplatz

Ver├Âffentlicht: 28/05/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (av) Eine regelrechte Karambolage soll eine Seniorin am Freitag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Rathenaustraße verursacht haben. Nach ersten Erkenntnissen wollte die 75-Jährige ihren Daimler CLK gegen 16.30 Uhr an einem Grünstreifen auf dem Parkplatz abstellen. Auf der anderen Seite des Grünstreifens parkte ihr gegenüber ein Mazda 6. Jedoch soll sie offenbar das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und ihr Auto über den Grünstreifen hinweg nach vorn bewegt haben. Hierbei fuhr der CLK auf die Motorhaube des Mazda. Dieser wiederum wurde in Richtung des Supermarkteingangs geschoben, wo er gegen ein dort abgestelltes Fahrrad stieß und dieses unter sich mitschleifte. Hier stießen sie noch gegen ein Rollregal, welches sich in Bewegung setzte und gegen einen weiteren geparkten Wagen krachte. Kurz vor dem Eingang kamen alle zum Stehen. Verletzt wurde bei dieser Karambolage glücklicherweise niemand, die ältere Dame kam mit einem Schrecken davon. Der Gesamtschaden wird derzeit auf 9.000 Euro geschätzt.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte