Fotogalerie

BMW flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

BMW flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Veröffentlicht: 21/06/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (fg) Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 459 eine Verkehrsunfallflucht, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde. Gegen 17 Uhr fuhr eine 42-Jährige aus Neu-Isenburg in ihrem schwarzen VW Golf die B 459 in Richtung Sprendlingen. Der Lenker eines silbernen 3er BMW mit Offenbacher Kennzeichen fuhr in Richtung Autobahn 3 und beabsichtige verbotswidrig nach links in den Gravenbruchring einzubiegen. Hierbei übersah der Fahrer den entgegenkommenden VW und beschädigte diesen am vorderen Kotflügel sowie der vorderen Stoßstange. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Nach dem Zusammenstoß fuhr der BMW-Fahrer den Gravenbruchring davon. Zu diesem Unfall werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Auto oder Fahrer geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte