Fotogalerie

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio zum „SUV des Jahres 2018" gekürt

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio zum „SUV des Jahres 2018" gekürt

Veröffentlicht: 31/08/2018 von Fiat Group

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach
» Mobil & Co

Die Redaktion der AUTO ZEITUNG hat den Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio zu ihrem „SUV des Jahres 2018“ gewählt. Bei dem erstmals durchgeführten Wettbewerb traten ausschließlich die leistungsstärksten SUV-Modelle von elf Traditionsmarken gegeneinander an. Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio setzte sich im Vergleich der bis zu 522 kW (710 PS) leistenden Hochleistungs-SUV vor allem mit seinem dynamischen Fahrverhalten durch. „So locker und leicht lässt sich kein anderes SUV um die Ecken treiben“, lautete das Urteil der Jury.

Schon der Namenszusatz Quadrifoglio – auf Deutsch: vierblättriges Kleeblatt – charakterisiert den Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio als High-Performance-SUV, der in einer eigenen Liga unterwegs ist und sich jeder her¬kömmlichen Kategorisierung entzieht. Das 375 kW (510 PS) starke 2,9-Liter-V6-Bi-Turbo-Triebwerk ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h. Aus dem Stand beschleunigt der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio dank Allradantrieb Alfa™ Q4 und Achtgang-Automatikgetriebe in 3,8 Sekunden auf Tempo 100.

Zur Serienausstattung gehören außerdem das mechanische Sperrdifferenzial Alfa™ Q2 an der Hinterachse mit AlfaTM Active Torque Vectoring sowie die intelligente zentrale Steuereinheit AlfaTM Chassis Domain Control, die alle elektronisch adaptierbaren Komponenten von Fahrwerk, Bremsen, elektronische Regelsysteme und Antriebsstrang miteinander vernetzt. Diese auf maximale Fahrleistungen ausgerichtete Technologie bildete die Grundlage für einen außergewöhnlichen Rekord – der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio umrundete die legendäre Nordschleife des Nürburgring schneller als jemals zuvor ein SUV.

www.saggio.de

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte