Fotogalerie

Jugendliches Trio raubt Jacke

Jugendliches Trio raubt Jacke

Veröffentlicht: 02/04/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Rodgau/Nieder-Roden (fg) Polizeibeamte nahmen am Montagabend drei Jugendliche nach einem Straßenraub auf einen 29-Jährigen in der Frankfurter Straße vorläufig fest. Das jugendliche Trio soll den Mann aus Nieder-Roden nahe der S-Bahn-Station gegen 17.50 Uhr nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung mit einem Schlagstock bedroht und geschlagen haben. Dieser wurde hierbei leicht verletzt. Kurze Zeit später rannten die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren mit der Jacke des Mannes davon. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten letztlich die drei Tatverdächtigen ermittelt und vorläufig festgenommen werden; alle wohnen in Nieder-Roden. Nach den polizeilichen Maßnahmen auf der Wache in Heusenstamm wurden die Festgenommenen entlassen. Die Kripo bittet Zeugen des aktuellen Überfalls, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte