Fotogalerie

Offenbar unter Alkoholeinfluss gefahren

Offenbar unter Alkoholeinfluss gefahren

Ver├Âffentlicht: 29/04/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Egelsbach
» Polizei

Egelsbach (av) In der Bahnstraße ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Schaden von 13.000 Euro entstand; der mutmaßliche Unfallverursacher stand offensichtlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 27-Jährige mit seiner 25-jährigen Beifahrerin gegen 19.10 Uhr in einem Toyota Auris die Bahnstraße aus Richtung Schulstraße kommend. Im Kurvenbereich an der Einmündung der Erzhäuser Straße kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Gehweg, stieß dort zunächst gegen einen Baum und prallte dann gegen einen geparkten Audi A6. Dieser wiederum wurde durch den Aufprall gegen einen geparkten VW T4 geschoben. Bei dem Unfall wurden beide Insassen leicht verletzt, der Toyota und der Audi waren nicht mehr fahrbereit. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen gestanden haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,7 Promille. Zudem besitzt der 27-Jährige keine Fahrerlaubnis. Er musste eine Blutprobe abgeben und wird sich nun einem Ermittlungsverfahren stellen müssen.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte