Fotogalerie

Ein Jahr Rodaumarkt – eine Erfolgsgeschichte

Ein Jahr Rodaumarkt – eine Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht: 07/05/2019 von Stadt Rödermark

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rödermark

Der 16. Mai 2019 ist ein besonderer Tag für Rödermark: Der Rodaumarkt wird ein Jahr alt. Gefeiert wird an diesem Tag ein Geburtstagskind, das vor nicht allzu langer Zeit noch ein frommer Wunsch war. Ein Wochenmarkt mit erstklassigem Erzeugerwarenkorb, mit einer Auswahl, die ihresgleichen sucht, von A wie Avocado bis Z wie Zungenwurst. Mit Marktbeschickern, die mit Herz und Seele den Marktbesuchern Rede und Antwort stehen. Schließlich gibt es so viel zu sehen, dass es ohne persönliche Beratung gar nicht geht. Und gerade das macht ja den Charme eines Wochenmarkts in einem ausgezeichneten Wohnort aus.

Dass der Rodaumarkt nach nur einem Jahr erwachsen geworden ist, zeigen nicht allein die immer zahlreicher werdenden Stammkunden, sondern auch die inzwischen bis auf den letzten Platz gefüllten Flächen auf dem Rathausplatz. Neu hinzugekommen sind eine Essig- und Öl-Manufaktur mit feinsten Kreationen, ein Blumenstand und – ganz aktuell – eine italienische Pasta-Station mit frisch zubereiteten Teigwaren von höchster Qualität nach Original-Rezepten der Nonnas aus Italien. Besucherherz, was willst du mehr!

Und es ist sicherlich auch keine Indiskretion zu berichten, dass der Weinstand zum gar nicht mehr so heimlichen Treff der redegewandten Rödermärker geworden ist. Ein Austausch- und Begegnungsplatz, den keiner mehr missen möchte.

Bei einer so positiven Bilanz hat es das Geburtstagskind verdient, gebührend gefeiert zu werden. Die passenden Geschenke: Es gibt am Geburtstags-Markttag ab 10.30 Uhr Live-Musik von einem stadtbekannten Alleinunterhalter, dem auch die Kinder gerne zuhören. Es gibt ein Gewinnratespiel mit einem Rodaumarktwaren-Präsentkorb als Hauptgewinn. Es gibt eine pikante Geburtstagsüberraschung am Weinstand, damit das Anstoßen noch herzhafter wird. Und es gibt natürlich an jedem Verkaufsstand ein besonderes Geburtstagsangebot.

Alle Beteiligten – die Marktbeschicker, die städtische Wirtschaftsförderung und die Business Angels, die das Ganze auf den Weg gebracht haben – hoffen auf viele Geburtstagsgäste. Und genauso viele Marktbesucher Donnerstag für Donnerstag für Donnerstag.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte