Fotogalerie

Kleiner Kultursalon der Volkshochschule

Kleiner Kultursalon der Volkshochschule

Veröffentlicht: 12/05/2019 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Am Dienstag, 14.05.2019, um 19.30 Uhr spricht Innenarchitektin, Film- und Bühnenszenografin Cäcilia Gernand im Kleinen Kultursalon der Volkshochschule über „Das deutsche Wohnzimmer und seine Bewohner“.

Das private Umfeld hat für jeden Menschen einen hohen Stellenwert. Im Wohnzimmer wird der Alltag gelebt, aber auch Träume und Sehnsüchte. Es ist ein Abbild des sozialen und kulturellen Verständnisses der eigenen Person.

Der Vortrag geht auf unterhaltsame Art und Weise den Fragen nach, ob im Wohnzimmer tatsächlich gewohnt wird, oder ob es nur ein Ort der Repräsentation ist. Welche Wünsche und Sehnsüchte sich beispielsweise hinter dem sog. "Gelsenkirchener Barock" verbergen und ob das Wohnzimmer ein Spiegel der Seele ist.

Dabei streift die Referentin die Stilgeschichte des Wohnzimmers und gibt Einblicke in fremde Wohn- und Lebenswelten.

Der Kleine Kultursalon findet in der Volkshochschule, Berliner Str. 77, Saal, 1. Obergeschoss statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich, Abendkasse: 7 Euro.

Für Rückfragen steht Programmbereichsleiterin Birgit Grün unter Tel. 069 / 8065-3135 zur Verfügung.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte