Fotogalerie

Patenehrung mit Baumpflanzung vor dem Rathaus

Die Patinnen und Paten mit Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Barbara Levi-Wach von der Lokalen Agenda 21 vor dem Rathaus. Foto: Stadt Offenbach / georg-foto.de

Patenehrung mit Baumpflanzung vor dem Rathaus

Veröffentlicht: 15/05/2019 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

18 Jahre alt ist die Kastanie, die zu Ehren der „Paten für KindergartenKinder“ Anfang Mai vor dem Rathaus gepflanzt wurde und die damit genauso alt ist wie das Projekt der Lokalen Agenda21. Seit 2001 übernehmen Schülerinnen und Schüler für ein Jahr die Patenschaft für Kindergarten-Kinder mit Migrationshintergrund und helfen mit Vorlesen, Spielen und Geschichten erzählen ganz nebenbei deren Deutschkenntnisse zu verbessern. Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke dankte den Patinnen und Paten, die sich schon in jungen Jahren zum Wohle anderer engagieren: „Es ist leider nicht selbstverständlich, dass sich Jugendliche schon in ihrem Alter für andere Mitmenschen, hier sogar Kinder, einsetzen. Umso erfreulicher ist es, dass sie sogar einen wichtigen Beitrag zur Integration leisten.“

Princess Uzomah, Schülerin der Rudolf-Koch-Schule und Kindergartenpatin des vergangenen Schuljahrs, sorgte als Sängerin mit ihrer Gruppe „X-Change Crew“ für gute Laune, außerdem erhielten alle Patinnen und Paten ein Picknickset für Schulbrot und Getränk oder für den Ausflug in den Sommerferien.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte