Fotogalerie

Unbekannter flüchtet mit Fahrrad nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Unbekannter flüchtet mit Fahrrad nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Veröffentlicht: 19/06/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Rodgau (as) Bereits letzte Woche Freitag ereignete sich in Hainhausen eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein 14-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Gegen 13.15 Uhr soll ein bislang unbekannter Rennradfahrer den Feldweg im Naturschutzgebiet zwischen Jügesheim und Hainhausen entlanggefahren sein. An der Abbiegung in die Hans-Sachs-Straße soll der Rennradfahrer ohne ersichtlichen Grund abgebremst haben, so dass der Jugendliche dem Rennradler trotz eingeleiteter Vollbremsung auffuhr. Durch den Zusammenprall stürzte der 14-Jährige und brach sich den linken Arm. Während eine bislang unbekannte Zeugin dem Jungen half und ihm ihr Handy lieh, soll sich der Unbekannte mit seinem Rennrad von der Unfallstelle entfernt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein. Die Polizei sucht nun speziell nach der Zeugin, die sich um den Jugendlichen kümmerte und nach Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen und dem Rennradfahrer geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte