Fotogalerie

Renault Trafic ist „Bester Transporter 2019”

Renault Trafic ist „Bester Transporter 2019”

Veröffentlicht: 04/07/2019 von Renault Presse

» Mobil & Co

Auszeichnung für Renault Transporter: Der Trafic hat wie in den beiden Vorjahren den „ETM Award“ als bestes Nutzfahrzeug gewonnen. Das Renault Modell setzte sich in der Klasse „Transporter bis 2,8 Tonnen“ durch. Mit dem Sieg bei der von den Fachzeitschriften „lastauto omnibus“, „trans aktuell“ und „Fernfahrer“ aus dem ETM-Verlag gemeinsam mit der Sachverständigenorganisation DEKRA durchgeführten Leserwahl unterstreicht Renault seine Topposition bei den Transportern: Unter den ausländischen Herstellern belegte die französische Marke 2018 in Deutschland den ersten Platz in der Zulassungsstatistik leichter Nutzfahrzeuge.

Ausschlaggebend für das gute Wahlergebnis ist das breite Einsatzspektrum des Trafic. Der Renault Transporter ist in zwei Radständen von 3,1 und 3,5 Metern, in zwei Längen von 5,0 und 5,4 Metern sowie mit einem Laderaumvolumen von 5,2 bis 8,6 Kubikmetern beim Kastenwagen erhältlich. Zusätzlich bietet Renault den Trafic als Doppelkabine, Plattformfahrgestell, in der Pkw-Variante Combi, als High-End-Shuttle SpaceClass sowie mit Sonderaufbauten für verschiedene Branchen an. Alles in allem können die Kunden ab Werk zwischen 275 Varianten wählen. Im September 2019 kommt der aktualisierte Trafic mit dezent modifizierter Frontpartie, Voll-LED-Scheinwerfern, modernisiertem Cockpit und drei neuen 2,0-Liter-Turbodieseln zusätzlich zum bisherigen 1,6-Liter-Einstiegsaggregat für den Kastenwagen auf den Markt.

RENAULT STÄRKSTER AUSLÄNDISCHER ANBIETER IN DEUTSCHLAND

Mit dem Rekordergebnis von 25.900 verkauften leichten Nutzfahrzeugen erzielte Renault 2018 einen Zuwachs von 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr und erreichte einen Marktanteil von 8,99 Prozent. Damit behauptete sich die Marke in der leichten Nutzfahrzeugklasse als stärkster Importeur auf Rang vier unter allen Anbietern.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte