Fotogalerie

Verkehrspolizisten verhinderten offensichtlich einen Reifenplatzer

Verkehrspolizisten verhinderten offensichtlich einen Reifenplatzer

Veröffentlicht: 01/08/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
» Polizei

Obertshausen/Autobahn 3 (aa) Verkehrspolizisten zogen am Mittwochvormittag einen Lastwagen von der Autobahn 3, an dem - wie sich später herausstellte - ein Reifenplatzer drohte. Gegen 10.20 Uhr war die Polizeistreife unterwegs in Fahrtrichtung Würzburg, als von dem 7,5-Tonner laute "Schlaggeräusche" zu hören waren. Die Beamten stoppten den Brummi an der Anschlussstelle und leiteten den Lkw schließlich zum nächsten TÜV. Dort stellte der Sachverständige fest, dass ein massiver Riss auf der inneren Flanke des linken Vorderreifens vorhanden war, der in Kürze zu einem Platzen des Reifens geführt hätte. Für den Laster-Fahrer ging die Fahrt erst weiter, nachdem beide Vorderreifen ausgetauscht wurden. Während der Fahrer vor Ort verwarnt wurde, kommen auf den Halter ein Bußgeld von 270 Euro sowie ein Punkt in Flensburg zu.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte