Fotogalerie

Kopftraining mit Spiel und Spaß im StattHaus Offenbach

Kopftraining mit Spiel und Spaß im StattHaus Offenbach

Veröffentlicht: 01/09/2019 von StattHaus Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Wer seinen geistigen Horizont auf spielerische Weise erweitern und etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet vom 25. September bis 30. Oktober 2019 im StattHaus Offenbach genau das richtige Angebot: ein spezielles kognitives Training zur Verbesserung der allgemeinen Hirnleistung in Kooperation mit der Ergotherapiepraxis Ingo Kneppel aus Offenbach.

Inhalte und Schwerpunkte des Kurses bilden Übungen, die sich positiv auf die Wahrnehmung, Konzentration, die Informationsverarbeitung, das Denken, die Sprache und das Gedächtnis auswirken. Da beim kognitiven Training nach Dr. Stengel mit Sprache gearbeitet wird, sollten die Teilnehmer Muttersprachler sein oder Deutsch in Wort und Schrift gut beherrschen. Eine diagnostizierte Gedächtnisstörung sollte nicht vorliegen.

Die sechs Einheiten finden in sechs aufeinander folgenden Wochen jeweils mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr im StattHaus Offenbach, Geleitsstraße 94 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro inkl. Material. Die Gruppengröße ist auf 5 bis 10 Personen beschränkt. Geleitet wird der Kurs von Esther Henke, diplomierte Ergotherapeutin und Fachtherapeutin für Kognitives Training.

Für Anmeldungen und Informationen können sich Interessierte an das StattHaus-Team unter der Telefonnummer 069 / 20305546 oder per Mail an Tanja Dubas, [email protected], wenden.

Weitere Informationen zum Demenzzentrum StattHaus Offenbach, Veranstaltungen und Termine: www.breuerstiftung.de/statthaus-offenbach

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte