Fotogalerie

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Veröffentlicht: 05/09/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (as) Am Donnerstagmorgen stießen ein Auto und ein Radfahrer zusammen. Gegen 6 Uhr war nach ersten Erkenntnissen ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus Seligenstadt auf der Landesstraße 3117 zwischen Neu-Isenburg und Gavenbruch auf der rechten Spur in Richtung Neu-Isenburg unterwegs. Ein 69-jähriger in seinem schwarzen Kia Soul sei auf der mittleren Spur gefahren. Kurz vor der Abbiegespur auf die Bundesautobahn 661 in Richtung Frankfurt, wollte der Radler wohl auf die linke Spur wechseln und der Autofahrer augenscheinlich auf die rechte Spur, um auf die Autobahn zu kommen. Der Autofahrer habe dann die Biker übersehen und beide stießen beim Fahrstreifenwechsel zusammen. Der 56-Jährige kam dadurch zu Fall. Er zog sich schwere Kopf und Beinverletzungen zu und kam in die nächstgelegene Klinik. Der Sachschaden wird auf circa 12.500 Euro geschätzt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Neu-Isenburg unter der Telefonnummer 06102 2902-0.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte