Fotogalerie

Mehrere Radtouren beim ADFC

Mehrere Radtouren beim ADFC

Veröffentlicht: 07/09/2019 von ADFC Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Obertshausen
»» Heusenstamm
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Zur Feierabendtour am Dienstag, 10.09.2019, um 19:00 Uhr lädt der ADFC-Rodgau ein. Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von bis zu 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Funktionierende Lichtanlage ist unbedingt erforderlich, weil die Rückfahrt in der Dunkelheit erfolgen kann. Verpflegung: Einkehr, Veranstaltungsleiter FAT-Team Rodgau.

Der Radlertreff im September findet am Donnerstag, 12.09.2019 um 20:00 Uhr statt. Jeweils am zweiten Donnerstag im Monat um 20 Uhr findet der Radlertreff in der Gaststätte des Bürgerhauses in Dudenhofen statt. Der Vorstand berichtet über Aktuelles aus dem Ortsverband. Es werden Erfahrungen ausgetauscht, radfahrertypische Probleme diskutiert oder einfach nur ein wenig geschwätzt. ADFC-Mitglieder sind ebenso herzlich willkommen wie „normale“ Radler. Verpflegung: Einkehr Veranstaltungsleiter.

Eine 50 Kilometer lange Fahrrad-Sternfahrt zur IAA-Demo #aussteigen nach Frankfurt am Main findet am Samstag, 14.09.2019 um 11:00 Uhr unter der Leitung von Veranstaltungsleiter Stefan Janke, Telefon 06106-826408, Mobiltelefon 0160-4891350, statt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Rodgau ruft alle Bürgerinnen und Bürger, die für eine rasche Verkehrswende mit besseren Bedingungen für den Radverkehr eintreten, dazu auf, sich am 14. September 2019 an der Fahrrad-Sternfahrt zur #aussteigen-Demonstration anlässlich der diesjährigen Publikumseröffnung der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main zu beteiligen. Ein Ast der Sternfahrt erreicht Heusenstamm gegen 12 Uhr. Es ist eine Zubringer-Tour ab Rodgau über Obertshausen nach Heusenstamm geplant. Hier kann man mitradeln: Rodgau (Rathaus): 11 Uhr, Obertshausen (Rathaus Beethovenstraße): 11:30-11:45 Uhr, Heusenstamm (Polizeistation): 12:00-12:15 Uhr. Verpflegung: Rucksackverpflegung.

Zum Weingut Holler fährt am Samstag, 14.09.2019 um 10:00 Uhr Tourenleiter Alfred Wörsching, Telefon 06106-3782. Nur wenige Kilometer von Aschaffenburg und der A3 entfernt erwarten Sie Weingenuss und rustikale Gaumenfreuden mit einmaligem Panoramablick. Das Weingut liegt in Hösbach - Rottenberg. Hinweg über die Berge, Rückweg über das Kahltal oder über Aschaffenburg und entlang des Mains. Streckenlänge 75 Kilometer. 400 Höhenmeter, Verpflegung: Einkehr.

Zur Werlacher Hütte in Münster fährt am Sonntag, 15.09.2019 um 11:00 Uhr Tourenleiter Norbert Schmidt, Telefon 06106-771303. Das Radlerziel ist bei Münster am Höllberg gelegen und wie immer nur sonntags von der Famalie Overath bewirtet. Auf gut befestigten Wegen ohne nennenswerte Steigungen geht es auf einer Rundtour zur Einkehr und dann an der Gersprenz nach Rodgau zurück. Streckenlänge 55 Kilometer, Verpflegung: Einkehr. 

Treffpunkt zu den Touren ist jeweils am Rathaus, Hintergasse 15 in Rodgau. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist nicht erforderlich. Kosten fallen, wenn nicht anders angegeben ist, keine an. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf www.adfc-rodgau.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte