Fotogalerie

Wer sah die Räuber?

Wer sah die Räuber?

Veröffentlicht: 12/09/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (fg) Schlanke Statur, 16 bis 18 Jahre alt, 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß, bekleidet mit dunklen Steppjacken, dunklen Jogginghosen und Turnschuhen: So lautet die Täterbeschreibung zweier Räuber, die einen 46-Jährigen am Mittwochabend, gegen 22.25 Uhr, auf einem Fußweg hinter dem Rohrbrunner Weg parallel zur S-Bahn überfallen hatten. Nach ersten Erkenntnissen forderten sie den Dietzenbacher auf, seine Wertsachen herauszugeben. Als er der Aufforderung nicht nachkam, zerrten ihn die Unbekannten zu Boden, durchsuchten seine Taschen und nahmen letztlich sein Geldbeutel sowie das mitgeführte Handy an sich. Anschließend flohen sie. Möglicherweise versuchte das Duo kurz zuvor einen 45-Jährigen in der Lehrstraße zu überfallen; der Herr machte jedoch lautstark auf sich aufmerksam, weshalb die Täter in diesem Fall flüchteten. Da sich die Personenbeschreibungen ähneln, könnten die beiden Sachverhalte in Verbindung stehen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte