Fotogalerie

Streit am Rande der Kirmes

Streit am Rande der Kirmes

Veröffentlicht: 17/09/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Egelsbach
» Polizei

Egelsbach (neu) Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei derzeit gegen einen 40 Jahre alten Mann aus Egelsbach und einen 18 Jahre alten Langener. Zunächst war der Polizei gegen 20.10 Uhr am Rande der derzeit stattfindenden Kirmes eine Schlägerei von mehreren Personen gemeldet worden, weshalb sofort zahlreiche Streifen der umliegenden Reviere und auch aus den Nachbarpräsidien zusammengezogen wurden. Zudem wurde ein Diensthundeführer mit seinem Vierbeiner zur Streitschlichtung nach Egelsbach beordert. Beim Eintreffen der Ordnungshüter hatte sich die Lage bereits wieder beruhigt. Es stellte sich heraus, dass die beiden Beschuldigten am Berliner Platz aneinandergeraten waren. Die genauen Hintergründe sind jedoch noch unklar und müssen nun ermittelt werden. Beide Personen beschuldigten sich in einer ersten Befragung gegenseitig, den jeweils anderen angegriffen und auch verletzt zu haben. Bei dem Streit wurde unter anderem mit einer Glasflasche geworfen, beziehungsweise Pfefferspray eingesetzt. Während der 18-Jährige vor Ort von einem Rettungswagen versorgt werden konnte, wurde der 40-Jährige zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte