Fotogalerie

Fahrradfahrer leicht verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Fahrradfahrer leicht verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Veröffentlicht: 06/01/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (fg) Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Samstag, gegen 17.30 Uhr, in der Bahnhofstraße ereignete; hierbei stürzte ein 29 Jahre alter Radfahrer und verletzte sich leicht. Nach ersten Erkenntnissen war der Neu-Isenburger auf dem parallel zur Bahnhofstraße verlaufenden Fahrradweg unterwegs. In Höhe der Graf-Folke-Bernadotte-Straße bog dann ein Auto in die Bahnhofstraße ein und übersah offenbar den Radler. Dieser bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern und kam zu Fall. Der Unfallverursacher, der in einem dunklen Van unterwegs war, fuhr einfach weiter. Er war etwa 40 Jahre alt und hatte eine kräftige Statur. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte