Fotogalerie

Unfallflucht: Zwei Verletzte - Zeugen gesucht

Unfallflucht: Zwei Verletzte - Zeugen gesucht

Veröffentlicht: 28/01/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Gemarkung Neu-Isenburg/Autobahn 661 (aa) Zwei Leichtverletzte und fast 57.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls am frühen Samstagabend auf der Autobahn 661 (in Richtung Oberursel). Der Verursacher, der gegen 18 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Neu-Isenburg sein Fahrzeug vom rechten Fahrstreifen nach links gezogen hatte, kümmerte sich allerdings nicht darum und fuhr davon. Auf der mittleren Spur war eine 21-Jährige mit ihrem schwarzen Dacia unterwegs, die ihrerseits nach links auswich, um einen Zusammenstoß mit dem unbekannten Fahrzeug zu verhindern, was auch gelang. Auf der linken Spur kam allerdings ein Mercedes, dessen 43-jähriger Fahrer nicht mehr rechtszeitig abbremsen konnte und auf den Dacia auffuhr. Der Dacia krachte anschließend noch gegen die Leitplanke. Die Fahrerin aus Dietzenbach und der 43-jährige Dreieicher wurden verletzt, wobei die 21-Jährige zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte