Fotogalerie

Motorrollerfahrer stürzte...

Motorrollerfahrer stürzte...

Veröffentlicht: 10/03/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Rodgau/Weiskirchen (aa) Ein Motorrollerfahrer wurde am Montagmorgen bei einem Unfall an der Einmündung Hauptstraße/Brückenstraße leicht verletzt. Gegen 7.55 Uhr wollte ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer von der Brückenstraße nach links in die Hauptstraße abbiegen. Offensichtlich war seine Sicht aufgrund von Baustellenabsperrbarken und parkender Autos beeinträchtigt, als er in den Einmündungsbereich fuhr. Der 64-jährige Rollerfahrer, der auf der Hauptstraße unterwegs war, bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dies gelang zwar, allerdings stürzte der Mann aus Rodgau und klagte anschließend über Schmerzen im Schulterbereich. An seinem Peugeot-Krad und dem Helm entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte