Fotogalerie

Verlängerte Öffnungszeiten an der Kompostierungsanlage

Verlängerte Öffnungszeiten an der Kompostierungsanlage

Veröffentlicht: 14/04/2020 von Stadt Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau

Aufgrund der erhöhten Nachfrage werden die Öffnungszeiten der Kompostierungsanlage samstags bis 18 Uhr verlängert.

Bis Ende April gelten für die Kompostierungsanlage somit folgende Öffnungszeiten: Montag und Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 18 Uhr. 

Um die Abläufe vor Ort so zügig wie möglich zu gestalten, bitten die Stadtwerke darum, folgende Hinweise zu beachten: Den Anweisungen des Personals und der Beschilderung vor Ort ist Folge zu leisten. Die Wertstoffe sind nach ihrer Beschaffenheit möglichst schon zu Hause zu trennen. Es sind nur Wertstoffe zu bringen, die ausschließlich auf dem Wertstoffhof entsorgt werden können wie Bunt- und Eisenmetalle, unbehandelter Bauschutt, Elektronikaltgeräte, Batterien o.Ä. Abfälle, die an den regulären Entsorgungsterminen zu Hause abgeholt werden, sind zu vermeiden. Windeln können über die eigene Restmülltonne oder auf dem Wertstoffhof in verschlossenen Säcken in der dafür vorgesehenen Windeltonne entsorgt werden. Nach der aktuellen Regelung ist dafür kein Anstehen an der Warteschlange erforderlich. Bürger, die ausschließlich Windeln entsorgen möchten, dürfen an der Warteschlange vorbei bis zur Windeltonne vorfahren.

Darüber hinaus können vergünstigte Windelsäcke für 3,50 Euro an folgenden Verkaufsstellen erworben werden: Schreibwarenladen Schrod, Nieuwpoorter Straße 68, Kiosk Kaucic, Nieuwpoorter Straße 5, und ab 15. April im Service-Center Möbius, Schwesternstraße 2. Um sicherzustellen, dass nur Rodgauer Bürger die Anlagen nutzen, überprüfen die Mitarbeiter der Stadtwerke Rodgau neben den Berechtigungskarten auch die Adressen auf dem Personalausweis.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte