Fotogalerie

Räuber wollte Pedelec - flüchtete jedoch ohne Beute

Räuber wollte Pedelec - flüchtete jedoch ohne Beute

Veröffentlicht: 18/06/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Polizei

Langen (aa) Ein 17 bis 21 Jahre alter und etwa 1,70 Meter großer Täter flüchtete am Mittwochabend nach einem versuchten Raubüberfall vor einem Fahrradgeschäft in der Dorotheenstraße. Gegen 18.50 Uhr befanden sich der Geschäftsinhaber und ein Kunde mit einem E-Bike vor dem Laden. Plötzlich kam der Täter und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Pedelecs. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Räuber seine Schreckschusswaffe fallenließ und über die Sofienstraße in Richtung Nördliche Ringstraße davonrannte. Er hatte dunkle kurze Haare, eine sehr schmale Statur und trug einen blauen Mund-Nasen-Schutz. Bekleidet war der Straßenräuber mit einem dunklen T-Shirt, einer dunklen Kapuzenjacke sowie einer Basecape. Die Kripo Offenbach hat mit der Sicherstellung der Waffe und der Täterbeschreibung erste gute Ermittlungsansätze. Für weitere Hinweise sind die Beamten unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte