Fotogalerie

Unfallbeteiligter SUV-Fahrer bitte melden!

Unfallbeteiligter SUV-Fahrer bitte melden!

Veröffentlicht: 26/08/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (mm) Die Polizei bittet einen SUV-Fahrer, der am Dienstag, 4. August, an einem Unfall mit einem 9-jährigen Kind in der Karlstraße, Höhe der Hausnummer 40, beteiligt war, sich auf der Rufnummer 06183 91155-0 der Unfallfluchtermittler zu melden. Zeugen, die etwas von dem Unfallgeschehen mitbekommen haben, mögen ebenfalls auf dieser Telefonnummer anrufen. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Junge gegen 18.30 Uhr einen Fußgängerüberweg in der Karlstraße aus Richtung "Am Bansapark" überquert haben, ohne offensichtlich auf den Verkehr zu achten. Hierbei sei es dann zu einer Kollision am Hinterrad eines dunklen SUV mit silberfarbener Dachreling gekommen. Am Steuer des Geländewagens hätte ein Mann mit Glatze und Bauansatz gesessen, der allerdings, ohne sich um dem am Knie verletzten Jungen zu kümmern, weitergefahren sein soll.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte