Fotogalerie

Einbrecher versuchten Eingangstür von Tankstelle einzuwerfen

Einbrecher versuchten Eingangstür von Tankstelle einzuwerfen

Veröffentlicht: 09/11/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim
» Polizei

Mühlheim am Main (as) Samstagmorgen, gegen 3.50 Uhr, hatten zwei unbekannte Täter mit einem Kanaldeckel versucht, die Eingangstür einer Tankstelle in der Lämmerspieler Straße einzuwerfen, um sich Zutritt zum Verkaufsraum zu verschaffen. Die Eingangstür aus Glas hielt dem Angriff jedoch stand. Aufgrund des lauten Geräusches flüchteten die Einbrecher in Richtung des Fackelswiesenweg. Die Täter wurden durch die Videoüberwachungsanlage aufgenommen. Bei dem Haupttäter handelt es sich um einen etwa 17 bis 25 Jahre alten Mann mit grauem Kapuzenpullover, über dem er eine schwarze Lederjacke und einen grauen Schal trug. Weiterhin war er mit einer grünen Hose, weißen Tennissocken und dunkelroten Turnschuhen mit seitlicher weißer Dämpfung bekleidet. Sein Mittäter war etwa gleich alt und mit hellbraunem Kapuzenpullover, roter Jogginghose, weißen Tennissocken und rot-weißen Turnschuhen bekleidet. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte