Fotogalerie

Demenz-Verständniskärtchen vom StattHaus Offenbach

Demenz-Verständniskärtchen vom StattHaus Offenbach

Veröffentlicht: 23/11/2020 von StattHaus Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Vereine im Blickpunkt
»» Familie

„Ich lebe mit Demenz. Bitte seien Sie geduldig. Falls ich Hilfe benötige, rufen Sie bitte folgende Nummer an“, „Mein Angehöriger lebt mit Demenz“ oder auch „Meine Begleiterin lebt mit Demenz“ – Kärtchen mit diesen Hinweisen unterstützen künftig Menschenmit Demenz und deren Angehörige, Situationen im Alltag zu erleichtern. Die kleinen grünen Karten vom Statthaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung helfen Demenzbetroffenen dabei, offen und zugleich diskret mit der Erkrankung und damit zusammenhängenden Orientierungs- oder Ausdrucksproblemen umzugehen. Ebenso helfen die Informationen dem jeweiligen Gegenüber bei der Begegnung und Kommunikation.

Die Hinweiskärtchen haben etwa die Größe einer Visitenkarte und können bequem in der Geldbörse mitgeführt werden. Wer Interesse an den Kärtchen oder auch generell an einer Beratung rund um das Thema Demenz und die häusliche Versorgung und Begleitung hat, kann sich im StattHaus Offenbach an Maren Ewald und Tanja Dubas unter der Telefonnummer 069/2020 5546 oder per Mail an [email protected] oder [email protected] wenden.

Weitere Informationen zum Demenzzentrum StattHaus Offenbach, Veranstaltungen und Termine auf: https://www.breuerstiftung.de/alzheimer-info/statthaus-offenbach/

 

www.familien-blickpukt.de

facebook

Bewertungsberichte