Fotogalerie

Testen gegen Corona: Offenbacher Einrichtungen der Altenpflege suchen Helfer

Testen gegen Corona: Offenbacher Einrichtungen der Altenpflege suchen Helfer

Veröffentlicht: 05/02/2021 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Die Einrichtungen der Altenpflege sind herausgefordert, so viel wie möglich zu testen. „Dazu habe ich in Absprache mit den Altenpflegeeinrichtungen schnell externe Hilfe von Soldaten der Bundeswehr organisiert. Dieser Einsatz ist aber zeitlich befristet“, so Gesundheitsdezernentin Sabine Groß. Am 9. Februar 2021 endet der Einsatz der Bundeswehr in Offenbach. Die Altenpflegeheime benötigen deshalb schnellstmöglich Menschen aus Offenbach und Umgebung, die diese Aufgaben wahrnehmen. Die Einrichtungen suchen Mitarbeiter mit medizinischer Grundausbildung, Arzthelferinnen, Zahnarzthelferinnen, Krankenschwestern, Altenpflegerinnen. Die Details, an welchen Tagen gearbeitet wird und wie viele Stunden, werden direkt mit den Einrichtungen vereinbart.

Die Tests erfolgen in Schutzkleidung durch Abstreichen im Nasen-Rachenraum. „Die Tests sind und bleiben in den Altenheimen wichtig und können Leben retten, indem Infektionen schnell erkannt und mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Ich bitte daher, dass sich Menschen mit entsprechender Qualifikation und zeitlichen Ressourcen bei den Altenpflegeeinrichtungen melden“, so Groß.

Mehr Informationen unter www.offenbach.de/tester im Internet.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte