Fotogalerie

Zapfsäule umgefahren

Zapfsäule umgefahren

Veröffentlicht: 09/02/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Bundesstraße 448 / Rodgau (tl) Für einen kurzzeitigen Schreckensmoment dürfte ein Unfall am frühen Montagnachmittag auf einer Tankstelle an der Bundesstraße 448 gesorgt haben. Ein 31-jähriger Mann aus Bad Vilbel fuhr mit seinem Audi A8 gegen 12.35 Uhr aus Richtung Obertshausen kommend von der Bundesstraße ab, um an der Tankstelle kurz vor dem sogenannten "Tannenmühlkreisel" zu tanken. Beim Heranfahren unterschätzte er offensichtlich die winterglatte Fahrbahn und rutschte mit dem Auto gegen eine Autogaszapfsäule, welche dadurch aus der Verankerung gerissen wurde und umkippte. Durch die automatischen Sicherungsmechanismen an der Zapfsäule, sowie das Betätigen des Notschalters eines Tankstellenmitarbeiters konnte Schlimmeres, insbesondere ein Austreten von Gas, verhindert werden. An der Zapfsäule entstand geschätzter Sachschaden von etwa 3.000 Euro und an dem Audi von zirka 6.000 Euro.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte