Fotogalerie

Auto erfasst Fußgängerin: schwer verletzt

Auto erfasst Fußgängerin: schwer verletzt

Veröffentlicht: 15/02/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim
» Polizei

Mühlheim am Main (tl) Mit schweren Verletzungen kam eine 25 Jahre alte Fußgängerin am Freitagmorgen ins Krankenhaus, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. Gegen 7.20 Uhr bog ein 62-Jähriger mit seinem Mercedes Vito von der Gerhart-Hauptmann-Straße kommend nach rechts in die Kreisstraße 191 ab. Beim Abbiegen übersah er offenbar die Mühlheimerin, welche in dem Moment die südliche Fußgängerfurt auf der Kreisstraße überquerte. Der Mann, ebenfalls aus Mühlheim erfasste die Frau, wodurch diese zu Boden geschleudert wurde und unter das Fahrzeug geriet. Sie kam nach ersten Erkenntnissen mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Mühlheim unter der Rufnummer 06108 6000-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte