Fotogalerie

Zeugen des Auffahrunfalls mit Linienbus bitte melden!

Zeugen des Auffahrunfalls mit Linienbus bitte melden!

Veröffentlicht: 28/04/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (as) Am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr hielt der 76-jährige Fahrer eines Omnibusses ordnungsgemäß in der Frankfurter Straße in Höhe der Hausnummer 118 in einer Haltestellenbucht am rechten Fahrbahnrand. Ein 35-jähriger Fahrer eines brauen Citroen Berlingo befuhr die Frankfurter Straße in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Haltestellenbucht verlor der 35-Jährige mutmaßlich aufgrund von Übermüdung die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal gegen das Heck des Linienbusses. Er wurde durch den Aufprall leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeistation Dietzenbach unter der Rufnummer 06074 837-0.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte