Fotogalerie

Wer flüchtete, nachdem er den grauen Audi auf dem Parkplatz touchiert hatte?

Wer flüchtete, nachdem er den grauen Audi auf dem Parkplatz touchiert hatte?

Veröffentlicht: 04/06/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Sprendlingen (as) Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht und sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 34-jähriger Mann aus Roßdorf bei Dieburg seinen grauen Audi A4 auf einem Parkplatz in einer dortigen Parkbucht in der Straße "Am Gefierth" in Höhe der Hausnummer 6 am Mittwochmorgen, gegen 9.30 Uhr, geparkt. Als er gegen 18 Uhr wieder an sein Fahrzeug herantrat, stellte er Beschädigungen im Bereich der vorderen linken Stoßstange und des linken Kotflügels fest. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte offensichtlich beim Ein- oder Ausparken den Audi touchiert und war, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, vom Unfallort geflüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Die Verkehrsunfallfluchtgruppe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte