Fotogalerie

Unfallflucht: Polizei sucht Unfallbeteiligten, der in einem grauen VW Polo davonfuhr

Unfallflucht: Polizei sucht Unfallbeteiligten, der in einem grauen VW Polo davonfuhr

Ver├Âffentlicht: 02/02/2022 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg - Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall in der Friedhofstraße den Unfallbeteiligten in einem grauen VW Polo. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem weißen Fiat 500 den rechten der zwei Fahrspuren in Richtung Autobahn. Der bislang Unbekannte fuhr mit seinem grauen VW, an dem F-Kennzeichen angebracht waren, die linke Spur. In Höhe der Hausnummer 8 wechselte der Fiat-Fahrer den Fahrstreifen und stieß mit dem Polo zusammen. Der 20-Jährige schaltete die Warnblinker an und fuhr an den Straßenrand. Der VW-Fahrer, der einen Bart hatte, fuhr dennoch einfach weiter. Am weißen Fiat entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei bittet nun den VW-Fahrer sowie Zeugen sich bei der Polizeistation Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 2902-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte