Fotogalerie

Premiere in Indien

Premiere in Indien

Veröffentlicht: 07/01/2012 von BMW Presse

» Mobil & Co
» Unternehmen im Blickpunkt

Mit dem Start auf dem indischen Automobilmarkt setzt MINI zu Beginn des Jahres 2012 den weltweiten Expansionskurs fort. Erstmals präsentiert sich der britische Hersteller von Premium-Kleinwagen auf der internationalen Fahrzeugmesse Auto Expo in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. Vom 7. bis zum 11. Januar 2012 stellt MINI dem Publikum der Auto Expo 2012 unter anderem das für den indischen Markt vorgesehene Modellprogramm vor, das in den parallel zum Messestart eröffneten Showrooms in Neu Delhi und Mumbai angeboten wird.

Elf Jahre nach dem Relaunch der Marke erreicht MINI gleich auf mehreren Gebieten neue Bestmarken. Mit mittlerweile sechs Modellen ist das Produktangebot größer denn je. Im Jahr 2011 wurden weltweit mehr MINI Fahrzeuge als je zuvor abgesetzt. Darüber hinaus ist Indien bereits der 100. Markt, auf dem MINI Automobile vertrieben werden. Zum Marktstart auf dem Subkontinent werden die Modelle MINI, MINI Cabrio und MINI Countryman erhältlich sein. In dem für den indischen Automobilmarkt besonders wichtigen Segment der Kleinwagen ist MINI damit der erste Premium-Anbieter – und gleichzeitig Garant für begeisternden Fahrspaß in den stetig wachsenden Metropolen des Landes.

Wie groß das Interesse der indischen Autofans am unkonventionellen Auftritt der Marke und ihren unverwechselbaren Produkten ist, zeigen nicht zuletzt die hohen Zugriffszahlen auf die Website mini-soon.in, auf der MINI den bevorstehenden Marktstart ankündigt. Zudem haben sich auf der Facebook-Seite von MINI India innerhalb kürzester Zeit bereits mehr als 50 000 Fans registriert.

Die 11. Auto Expo in Neu Delhi gilt als größte Automobilausstellung des Jahres in Asien und dient Herstellern aus aller Welt als bedeutende Bühne zur Präsentation von neuen Modellen und Technologien auf dem sich rasant entwickelnden indischen Markt. Mit Steigerungsraten, die aktuell nur von der Absatzentwicklung in China übertroffen werden, gehört Indien zu den weltweit wichtigsten Wachstumsmärkten. Branchenexperten rechnen bereits für 2015 mit einem Marktvolumen von rund drei Millionen Fahrzeugen.

Mit der Zahl der potenziellen Kunden steigt auch das Interesse an innovativen und hochwerten Fahrzeugkonzepten. MINI präsentiert sich daher auch auf dem indischen Automobilmarkt als Original im Premium-Kleinwagensegment mit einem besonders attraktiven Angebot für die wachsende Zielgruppe anspruchsvoller, qualitäts- und trendbewusster Automobilkunden. Das aktuelle Modellprogramm kombiniert unverwechselbares Design, hochwertige Technik und Individualität mit vorbildlicher Sicherheit, hoher Effizienz und günstigen Emissionswerten. MINI bietet damit alle jene Qualitätsfaktoren, die für moderne Käuferschichten in Indien immer stärker an Bedeutung gewinnen.

Die Vorstellung umweltschonender Technologie und innovativer Verkehrskonzepte gehört auch zu den Schwerpunkten der Auto Expo 2012, die auf dem Messegelände Pragati Maidan Exhibition Center stattfindet. Die Veranstalter wollen damit das wachsende Interesse an individueller Mobilität mit dem Bewusstsein für nachhaltige Technologie verknüpfen. Die Auto Expo wird jeweils im Zwei-Jahres-Rhythmus in Neu Delhi ausgerichtet. Sie wird seit 2008 vom internationalen Herstellerverband OICA als eine der wichtigsten Messen ihrer Art eingestuft und verzeichnet vor allem in der jüngsten Vergangenheit eine deutlich wachsende Resonanz. Im Jahr 2010 wurden bereits mehr als zwei Millionen Besucher registriert.

Familien-Blickpunkt.de

Bewertungsberichte