Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Quad in Trümmern gelegt

Quad in Trümmern gelegt

Veröffentlicht: 05/12/2016 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (iz) Total zertrümmert und in die Front eines geparkten Renault verkeilt, fand am Sonntagabend die Polizei ein Quad vor. Der Fahrer des offenen Gefährts hatte gegen 20.35 Uhr die Körnerstraße in Richung Frankfurter Straße befahren und war in Höhe der Nummer 42 ins Schleudern gekommen. Hierdurch verlor der 23-Jährige zunächst im hohen Bogen seinen zwei Jahre jüngeren Sozius, bevor er selbst durch den Crash mit dem Kangoo vom Sitz flog. Offensichtlich war das Quad recht schnell unterwegs; beim Aufprall des Fahrers auf den abgestellten Wagen wurde der Helm des jungen Mannes zertrümmert. Der Offenbacher musste später aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden; sein Mitfahrer erlitt nur leichte Blessuren. Bei der Überprüfung des Unfallgeschehens durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer keinen Führerschein mehr besitzt. Außerdem besteht der dringende Verdacht, dass er sich das Quad ohne das Wissen des Besitzers "ausgeliehen" hatte. Wer das rote Quad mit den beiden Personen vor 20.30 Uhr gesehen oder den Unfall mitbekommen hat, meldet sich bitte beim 2. Revier (069 8098-5200).

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte